Home Kontakt Impressum Datenschutzerklärung

TRGI 2018

Im Herbst 2018 ist die neue TRGI mit zahlreichen Änderungen und Anpassungen erschienen.

Die TRGI ist Pflichtlektüre für alle Installateure/innen, Mitarbeitenden in Versorgungsunternehmen, Netzbetreiber, Schornsteinfeger/innen, Planer/innen und Behörden, die rechtssicher und korrekt arbeiten müssen.

Das Arbeitsblatt G 600 (TRGI) ist das bedeutendste technische Regelwerk für die häusliche Gasinstallation. Neuerungen und Änderungen darin machen darauf abgestimmte Seminare für verantwortliche Fachleute aus Vertragsinstallationsunternehmen sowie von Netzbetreibern und Netzserviceunternehmen unverzichtbar.

Zielsetzung

Die Teilnehmenden erweitern und aktualisieren ihre Fachkenntnisse von technischen und rechtlichen Anforderungen - insbesondere bezüglich der neuen TRGI 2018. Ebenso erlenen sie die neuen Vorschriften  und Regeln für Einbau, Erweiterung, Änderung und Instandhaltung von Gasinstallationen.

Inhalte

  • Rechtliches der neuen TRGI
  • Gasgeräteverordnung
  • Anforderungen an Form- und Verbindungsstücken sowie Rohre
  • Lösbarer Anschluss
  • Einführung von HTB Klassen (Kugelhähne)
  • Brandschutz
  • Sichtprüfung
  • Wiederinbetriebnahme
  • Instandsetzung der Anlage
  • Bemessungsverfahren für Leitungen und Gasströmungswächter
  • Abgasführung
  • Verbrennungsluftversorgung unter Berücksichtigung der DIN 1946
Dauer
8 Stunden
Zugangsvoraussetzungen
Ausbildung im SHK-Bereich
Zertifikat
Teilnahmebescheinigung
Weiterbildungspass
1 Bonuspunkt

Hier können Sie das Anmeldeformular und unsere Teilnahmebedingungen ausdrucken.