Home Kontakt Impressum Datenschutzerklärung

Jährliche Qualifikation für Konzessionsträger (TRGI)

Mit dem Erscheinen der neuen „Technischen Regel für Gasinstallationen“ wird es eine Reihe von Anpassungen und Neuerungen, unter anderem ein neues Berechnungsverfahren zur Leitungsbemessung, geben. In diesem Lehrgang werden die Neuerungen und das neue Berechnungsverfahren ausführlich dargestellt.

Seminarinhalt

  • Einführung von Kunststoffinnenleitungen in der Gasinstallation 
  • Konkretisierung der Maßnahmen zur Manipulationserschwerung 
  • Änderung des Berechnungsverfahrens zur Leitungsbemessung 
  • Prüfung von in Betrieb befindlichen Leitungen (ehemals DVGW-G 624) 
  • Aufstellung von Gasfeuerstätten in Nutzungseinheiten mit mechanischer Entlüftung (ehemals DVGW –G 670) 
  • Betrieb von Gasanlagen (ehemals DVGW – G 600 Teil III) 
  • Veränderte Verlegerichtlinien

 

 

Dauer:
8 Stunden (Werktags 08.00 - 16.00 Uhr)
Zugangsvoraussetzungen:
Ausbildung im SHK-Bereich
Kosten:
95 € Mitglied / 130 € Nicht-Mitglied
Zertifikat:
Teilnahmebescheinigung
Weiterbildungspass:
1 Bonuspunkt

Hier können Sie das Anmeldeformular und unsere Teilnahmebedingungen ausdrucken. 

Ihre Ansprechpartner:
Andreas Bäcker
Telefon (0221) 83712-47
E‑Mail baecker(at)shk-innung-koeln.de