Home Kontakt Impressum Datenschutzerklärung

Die lehrenden Gesellen

Gesellen vermitteln erfolgreich Ihr Wissen an die Auszubildenden

Zielsetzung:

Vermittlung von Motivation und Fachwissen, damit Auszu-bildenden die Ausbildung erfolgreich für sich und den Betrieb abschließen können.

Die Teilnehmenden sind nach dem Seminar in der Lage, mit mehr Kenntnissen, Fähigkeiten und Freude ihr Wissen weiterzugeben.

Inhalt:

  • Kommunikation in der Ausbildung – wie übertrage ich Arbeitsaufgaben und die damit verbundene Verantwortung?
  • Konfliktmanagement in der Ausbildung. Wie kann ich Konflikte rechtzeitig erkennen und begegnen?
  • Werte und Wertschätzung Ausbilder / AZUBI. Nur gemeinsam macht es Spaß.
  • Wie bin ich „gestrickt“, wie bist Du „gestrickt“ und wie wird aus dem AZUBI eine verlässliche Fachkraft für das Unternehmen?
  • Rechtliche Fragen zur Delegation in der Ausbildung / Delegationsverantwortung / Delegationshaftung in der Ausbildung (Ausbildungsverordnung, ArbeitsschutzGesetze, Vertrag mit dem Kunden).
  • Erfahrungsaustausch aller Teilnehmenden
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Werte und Wertschätzung eines AZUBI
  • Rechtliche Fragen
  • Berichtsheft, ja oder nein?
  • Ausbildung planen
Dauer:
8 Stunden (Werktags)
Zugangsvoraussetzungen:
Tätigkeit im SHK-Handwerk
Kosten:
95 € Mitglied / 130 Nicht-Mitglied
Zertifikat:
Teilnahmebescheinigung
Weiterbildungspass:
1 Bonuspunkt

Hier können Sie das Anmeldeformular und unsere Teilnahmebedingungen ausdrucken. 

Ihr Ansprechpartner:
Andreas Bäcker
Telefon (0221) 83712-47
baecker(at)shk-innung-koeln.de